Vorschau Spielleiter - Website 2013_08_15

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Vorschau Spielleiter

News

Vorschau auf die Mannschaftsmeisterschaft 2020 / 2021
Der TTC Aarau startet mit folgenden Mannschaften in die neue Saison:
- 1 Mannschaft in der 2.Liga
- 2 Mannschaften in der 3.Liga
- 2 Mannschaften in der 4.Liga
- 1 Mannschaft in der 6.Liga
- 1 Mannschaft im Schweizer-Cup
- 4 Mannschaften im Aargauer-Cup

Für die einzelnen Mannschaften setzen wir uns folgende Ziele:

2. Liga, Aarau 1

Nach der sehr erfolgreichen letzten Saison sind die Erwartungen an Aarau 1
gestiegen. Das Ziel ist eine Etablierung im Mittelfeld und keine Abstiegssorgen.
Zielvorgabe: Rang 5

3. Liga, Aarau 2, Aarau 3

Ich hoffe, dass diese Saison alle Spieler von Aarau 2 gesund und einsatzfähig
bleiben. Dann sollte ein Platz im gesicherten Mittefeld angestrebt werden. Gemäss
Meldungen wird der Aufstieg zwischen Schöftland und Olten ausgetragen.
Zielvorgabe: Rang 5

Wie bereits in den letzten 2 Jahren wird Aarau 3 voraussichtlich gegen den Abstieg
kämpfen. Die Gruppe ist jedoch bis auf Spreitenbach sehr ausgeglichen und alles ist
möglich.
Zielvorgabe: Rang 6

4. Liga, Aarau 4, Aarau 5

Aarau 4 hat eine sehr ausgeglichene Gruppe mit sehr wenigen C Spielern. Dank der
Routine von Hanspeter, dem neuen Belag von Albert und den gefährlichen Anspielen
von Ottavio erwarte ich hier ein Platz im vorderen Mittelfeld.
Zielvorgabe: Rang 4

Aarau 5 ist aufgrund des Rückzugs von anderen Mannschaften nachträglich in die 4.
Liga aufgestiegen. Die Mannschaft um Charly, Rico, Dani, Noé, Rolf und Christian
hat die wenigsten Klassierungspunkte in der Liga und es wird eine schwierige
Saison. Das Ziel ist, sich möglichst rasch an das Spielniveau zu gewöhnen und
mindestens 2 Siege einzufahren.
Zielvorgabe: Rang 7

6. Liga, Aarau 6

In der 6. Liga spielt Aarau 6 mit Peter als Kapitän und den Junioren +
Neulizensierten. Hier ist das Ziel ganz klar, die jungen Spieler an die Meisterschaft
heranzuführen und erste Erfolgserlebnisse zu feiern. Dank 9 Mannschaften gibt es
genug Spiele für alle. Mit Peter als Teamstütze kann ein Platz im Mittelfeld
angestrebt werden.
Zielvorgabe: Rang 5

Cup-Wettbewerbe

Im Schweizercup bestreiten wir in der ersten Runde ein Heimspiel gegen 2. Liga
Mannschaft Zofingen. Unser Ziel ist ein Sieg und die Qualifikation für die zweite
Runde. Dort wird wohl ein schwieriger Gegner warten.
Im Aargauer Cup treten wir mit 4 Mannschaften an. Nachdem wir es im letzten Jahr
wieder mit einem Team in der Finalrunde vertreten waren, bleibt das gleiche Ziel für
dieses Jahr bestehen. Zielvorgabe ist ein Platz auf dem Podest, vielleicht ist dieses
Jahr die Zeit für ein Sieg in diesem Wettbewerb reif.
Nicolas Gloor, Spielleiter

 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü