Vorschau Spielleiter Saison 2017/2018 - Website 2013_08_15

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Vorschau Spielleiter Saison 2017/2018

Spielbetrieb > Saison 2017_2018


Der TTC Aarau startet mit folgenden Mannschaften in die neue Saison:
- 1 Mannschaft in der 2.Liga
- 1 Mannschaft in der 3.Liga
- 2 Mannschaften in der 5.Liga
- 1 Mannschaft in der 6.Liga
- 1 Mannschaft 040
- 1 Mannschaft im Schweizer-Cup
- 4 Mannschaften im Aargauer-Cup

Für die einzelnen Mannschaften setzen wir uns folgende Ziele:

2. Liga, Aarau 1

Nach dem Aufstieg letztes Jahr wird es eine schwierige Saison für Aarau 1. Fast alle
Gegner verfügen über einen oder mehrere B-Spieler. Ganz klares Ziel wird der
Klassenerhalt sein. Nach den Meldungen der Stammspieler wird es ein Dreikampf
zwischen Aarau, Liestal und Basel um die 2 Abstiegsplätze.
Zielvorgabe: Rang 6

3. Liga, Aarau 2

Aarau 2 sollte nach dem Aufstieg letzte Saison und mit der Unterstützung von Beat
Schneider einen Platz im Mittelfeld anpeilen. Die Gruppe ist sehr ausgeglichen und
nach den Spitzenteam Muri, Zofingen und Schöftland ist alles möglich.
Zielvorgabe: Rang 5

5. Liga, Aarau 3,4

Von Aarau 3 erwarten wir einen Spitzenplatz in dieser Übergangsaison. Einen
Aufstieg in die 3. oder 4. Liga wird angestrebt. Es sieht nach einem Dreikampf
zwischen Oberrohrdorf, Aarau und Döttingen aus, jedoch sind die anderen Teams
nicht zu unterschätzen
Zielvorgabe: Rang 2

Aarau 4 gilt neben Schöftland als großer Favorit in der Gruppe. Entscheidend wird
das erste Gruppenspiel gegen den direkten Konkurrenten. Durch die
Ausgeglichenheit der Spieler in dieser Mannschaft wird der Aufstieg in die 3. Liga
angepeilt.
Zielvorgabe: Rang 1

6. Liga, Aarau 5

Von Aarau 5 erwarten wir einen Platz im Mittelfeld, frei von Abstiegssorgen. Hinter
dem Aufstiegsfavorit Olten ist das Feld ziemlich offen und es mit der Qualität in
dieser Mannschaft kann es eine erfolgreiche Saison geben.
Zielvorgabe: Rang 3

040

Unsere Senioren spielen in eine 6er Gruppe. Gemäss Klassierungspunkten ist Aarau
auf Platz 5. Jedoch sind die Stammspielermeldungen bei den Senioren immer mit
Vorsicht zu genießen und wir hoffen auf einen Sieg gegen höher eingestufte Gegner.
Zielvorgabe: Rang 4

Cup-Wettbewerbe

Im Schweizercup ist die Auslosung noch nicht erfolgt und daher eine Prognose
schwierig. Es wird sicher das Ziel sein, die 1. Runde zu überstehen und dann
schauen wir weiter.
Im Aargauer Cup treten wir mit 4 Mannschaften an. Nach dem Expoit letzte Saison
mit 2 Teams in der Finalrunde ist es dieses Jahr sicher wieder das Ziel, eine
Mannschaft in die Finalrunde zu bringen. Es wäre wieder einmal an der Zeit, den
Pokal nach Aarau zu holen.
Nicolas Gloor, Spielleiter

 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü