Bericht Suisse Junior Challenge - Website 2013_08_15

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Bericht Suisse Junior Challenge

Spielbetrieb > Saison 2016/2017

Bericht Suisse Junior Challenge
Dezember 2016


Am Samstag 17.12.16 gingen wir zum Saisonabschluss des Juniorentrainings an die Vorrunden-Poule der diesjährigen Suisse Junior Challenge (Turnier exklusiv für U13-Junioren) in Frick. Es haben sich nur vier Mannschaften aus unserem Verband angemeldet – 2 davon sind aus Aarau. Mathis und Luan spielten für Aarau 1; Sergio und Yannik für Aarau 2. Beide Teams traten gegen die beiden anderen Mannschaften aus Bremgarten und Frick an. Erfreulicherweise konnten alle mindestens zwei Einzel für sich entscheiden und auch bei den Doppel gewannen wir drei von vier Partien. Mathis und Sergio blieben gar ungeschlagen. Gratulation an alle!
Nach der Vorrunde liegt so Aarau 1 mit 14:1 Punkten klar in Front; Aarau 2 liegt auf Rang 3 nur ganz knapp einen Punkt hinter Bremgarten. Wenn uns eine ähnlich starke Leistung auch in der Rückrunde gelingt, liegt sogar die Teilnahme am Schweizer Final drin.
Wir haben uns sehr amüsiert und viel Erfahrung gesammelt. Ich habe mich sehr gefreut, dass alle so motiviert aber trotzdem auch spielerisch auftraten und viel Spass hatten. Bei einem Snack am Buffet des TTC Fricks liessen wir den Nachmittag nach den zum Teil harten Partien ausklingen.
Ich freue mich auf das weitere Training im neuen Jahr und viele motivierte Spieler (Wiederbeginn: Mo 09.01.2017).
Matthias, Juniorentrainer


 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü